Gian und Giachen: Unsere beiden Steinböcke.

Die Fangemeinde unserer beiden kultigen Steinböcke Gian und Giachen wächst und wächst – und so widmen wir den beiden eine eigene Seite. Mal witzeln sie über Skifahrer, ein andermal lästern sie über Biker und Kletterer. Und immer wieder nehmen sie sich auch gegenseitig hoch...

Übrigens: als Fan unserer Facebook- oder Instagram-Seite lesen, sehen und hören Sie auch immer das Neuste von Gian und Giachen.
www.facebook.com/graubuenden
www.instagram.com/graubuenden
www.twitter.com/Graubunden

2 Böcke, 1 Hörspiel, 8 Folgen

2 Böcke, 1 Hörspiel, 8 Folgen

Gian und Giachen brauchen vor lauter Nichtstun Ferien. Sie begeben sich auf eine Winterreise und entdecken dabei das Unterengadin, Samnaun und das Val Müstair. Verfolge im Hörspiel jeden Schritt von Gian und Giachen durch den eiskalten Bündner Winterzauber.

Die Helden der Berge

Die Helden der Berge

In jedem Biker steckt ein kleiner Held der Berge. Auf mehr als 4'000 Kilometern Biketrails gibt es in Graubünden endlose Möglichkeiten, um sich als Biker heldenhaft in Szene zu setzen. Und genauso viele, um sich richtig zu blamieren. Da ist gut beraten, wer sich die besten Tricks vorgängig in der Videoanalyse vor Augen führt. Die Steinböcke Gian und Giachen haben ein paar Sequenzen für lernwillige Biker vorbereitet.

TV-Spot "Der perfekte Moment"

Gian und Giachen stehen auf einer Wiese vor dem Lago Bianco. Das Abendsonnenlicht schimmert idyllisch im See. Gerade geht die Sonne über dem stimmungsvollen Bergpanorama unter. Giachen blickt ungeduldig in die Kamera und wartet auf seine scheinbar grosse Rede, die er vorbereitet hat – bis dann…

TV-Spot "Mungg"

Gian und Giachen sind zurück mit einem neuen TV-Spot. Eigentlich wollen sie gemütlich die Natur geniessen und Tiere beobachten. Doch die Ruhe trügt.

Der TV-Spot „Luag“

Irgendwo in Graubünden scheint immer die Sonne: Die beiden Steinböcke aus Graubünden entdecken eine Webcam und kommunizieren so mit den "Bleichländern".

Der TV-Spot "Reto Nai!"

Unser Steinbock Gian ist vor kurzem Papa geworden - und klein Reto macht immer das, was Papi sagt. Ach ja, und Steinbock-Kollege Giachen gibt wie immer auch noch seinen Kommentar ab!

Der TV-Spot "Tendu"

Gian und Giachen sprechen mit ihrem eigenen Echo. Es heisst "Tendu" und bringt die beiden Böcke fast um den Verstand.

Der TV-Spot "Kletterer"

Gian und Giachen - die sprechenden Böcke von Graubünden - sind zurück in einem neuen TV-Spot. Diesmal haben es die eigenwilligen Ureinwohner auf die Kletterer abgesehen.

Der TV-Spot "Nebel"

Gian ist zu Besuch im Unterland. Darüber staunen seine Freunde über dem Nebel nicht schlecht. Gspunna!

Der TV-Spot "Biker"

Karbon statt Kondition, hopp, hopp! Gian und Giachen beobachten die Biker und können sich die Sprüche nicht verkneifen.

Der TV-Spot "Skigolo"

Gian kommentiert die Schanzen springenden Skifahrer und verteilt Noten. Giachen interessiert das Geschehen allerdings nicht ganz so fest.

Der TV-Spot "Schnee"

In Graubünden hats Schnee. Manchmal sogar ziemlich viel. Soviel, dass von Gian nur noch die Hörner rausschauen.

Der TV-Spot "Schönste Gegend der Welt"

Der erste TV-Spot mit Gian, als er noch kürzere Hörner hatte und viel von den alten Böcken lernen musste, zum Beispiel Rumantsch.